Wochengruppe

         Aufnahmeanfrage (hier klicken)

  • Aufnahmealter/ Personenkreis: Jungen ab Schulalter
  • Betreuungsalter: bis zur Erfüllung der Schulpflicht
  • Anzahl der Gruppen: 1
  • Gruppengröße: 9 - 10 Kinder und Jugendliche
  • Schulische Angebote: Schule für Erziehungshilfe am Heim und alle öffentlichen und allgemeinbildenden Schulen

Unsere vollstationären Wochengruppe schließen die Lücke zwischen dem Tagesgruppenangebot und klassischem vollstationären Betreuungsangebot. Die Kinder und Jugendlichen in der Wochengruppe verbringen jedes Wochenende und einen großen Teil der Schulferien in ihren Elternhäusern. Eine Grundvoraussetzung für die Aufnahme in die Wochengruppe ist die Fähigkeit des Kindes, einen häufigen Wechsel zwischen professioneller, institutioneller Erziehung einerseits und Eingebundensein in das häusliche Umfeld andereits zu verkraften.

 

Förderliche Kriterien hierzu sind:

  • Präsenz und Zuverlässigkeit der Eltern / Bezugspersonen an Wochenenden und in den Ferien
  • Ein Lebensumfeld frei von belastenden, traumatisierenden Ereignissen
  • Häusliche Strukturen, die unsere pädagogischen Grundsätze mittragen
  • Hohe Bereitschaft der Eltern / Bezugspersonen zur Zusammenarbeit
  • Eine zumutbare Entfernung zwischen Einrichtung und Elternhaus

Die Kinder und Jugendlichen werden von vier Mitarbeitern betreut. Auch für unsere Wochengruppe gelten die unter Heimgruppen für Jungen und Mädchen genannten Zielsetzungen.

Beratung und Unterstützung erhalten die pädagogischen Fachkräfte durch die Mitarbeiter der Erziehungsleitung und des Psychologischen Fachdienstes unter Berücksichtigung der Vorgaben des Hilfeplans.

Copyright © 2018 von Stulz Schriever'sche Stiftung, Baden-Baden | Impressum | Datenschutz