Unsere Plätze für 2018 sind bereits belegt, eine Ausbildung ist frühestens im Jahr 2019 wieder möglich.

Ausbildung zum/r Jugend- und Heimerzieher/in

Die Ausbildung erfolgt an einer Fachschule für Sozialpädagogik, bei der Sie sich separat bewerben. Sie beginnt am 1. September und dauert 3 Jahre.

Die Ausbildung besteht aus theoretischem und praktischem Unterricht und einer fachpraktischen Ausbildung in unserer Einrichtung. Die Inhalte richten sich nach den Vorgaben der jeweiligen Fachschule für Sozialpädagogik.

Voraussetzungen
• Nachweis eines mittleren Schul- oder eines als gleichwertig anerkannten Bildungsabschlusses
• Ausreichende deutsche Sprachkenntnisse
• Freude bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Ausbildungsvergütung
Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD-BBiG)

Bewerbungsunterlagen
Aussagekräftige Bewerbung mit Kopien der Schulabschlusszeugnisse

Bewerbungsschluss
15. November vor Ausbildungsbeginn

Copyright © 2018 von Stulz Schriever'sche Stiftung, Baden-Baden | Impressum