News-Archiv

Aktuelles & Projekte

BT Artikel vom 02.05.20

12. Mai, 2020

Kinder- und Jugendheim arbeitet auch während der Corona Krise

 

Informationen zur Coronakrise

26. Mär, 2020

Das Kinder- und Jugendheim der von-Stulz Schrie`verschen Stiftung stellt seine Angebote auch während der Corona-Pandemie so gut es geht sicher. Unter Berücksichtigung der Handlungsempfehlungen des Robert-Koch-Instituts und des Gesundheitsamts halten wir den Betrieb unserer Schule, der vollstationären Gruppen, Tagesgruppen sowie unseres Ambulanten Dienstes aufrecht. Wir unternehmen alles Notwendige und Mögliche, um den Infektionsschutz sicher zu stellen und die Infektionswelle zu verlangsamen. Dafür waren u.a. einige Umstrukturierungen notwendig.

Vollstationäre Gruppen:

Das Betreuungsangebot wird durch die Erzieher weiter gewährleistet. Alle Personensorgeberechtigten, die vor dem Hintergrund der Pandemie und der Sorge um die Gesundheit ihres Kindes, ihr Kind vorübergehend im familiären Haushalt betreuen und beschulen, haben die Möglichkeit ihr Kind jederzeit zurück in die Wohngruppe zu bringen.

Das ist keine einfache Situation, denn sie alle haben „ihr Päckchen zu tragen“, sind wegen Problemen in der Schule oder zu Hause ja überhaupt erst in die Jugendhilfeeinrichtung gekommen. Sorgen, Ängste oder Probleme können aber gerade wegen der insgesamt angespannten Lage während der Corona-Pandemie zunehmen. Deshalb stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter telefonisch zur Unterstützung zur Verfügung. Zur Krisenintervention steht auch die heimeigene Rufbereitschaft zur Verfügung.

Tagesgruppen:

In Absprache mit dem Jugendamt halten wir auch den Betrieb der Tagesgruppen aufrecht. Der Besuch der Tagesgruppen kann nur unter einer Risikoabwägung erfolgen, um die Virusausbreitung in unserer Einrichtung möglichst zu verhindern. D.h. Kinder mit einem Atemwegsinfekt, Fieber oder einem Kontakt zu einem Infizierten können unsere Tagesgruppen augenblicklich nicht besuchen.

Schule:

Der Unterricht findet zurzeit in den Wohngruppen statt. Pro Wohngruppe steht eine Lehrkraft unseres SBBZ zur Verfügung. Kinder, die sich auf Wunsch der Sorgeberechtigten zu Hause befinden, haben wir mit Lernmaterial versorgt. Unsere Lehrkräfte stehen mit den Kindern und Eltern telefonisch oder per E-Mail in Verbindung.

Therapeutisches Angebot:

Kinder, die ein therapeutisches Angebot in unserer Einrichtung in Anspruch nehmen, sich aber aufgrund der aktuellen Situation zu Hause befinden, werden telefonisch von unserem psychologischen Fachdienst betreut.

Ambulanter Dienst:

Bei allen persönlichen Kontakten achten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf die hygienischen Vorgaben und Handlungsempfehlungen des Robert Koch Instituts und der Gesundheitsämter.

Frühlingsfest

03. Mär, 2020

Auf Grund der Coronakrise  müssen wir unser Frühlingsfest leider absagen.

 

Am 16. Mai findet unsere Frühlingsfest im Klostergarten statt. Wir freuen uns jetzt schon über Ihren Besuch.

Weitere Informationen zum Fest gibt es demnächst hier. 

Copyright © 2020 von Stulz Schriever'sche Stiftung, Baden-Baden | Impressum | Datenschutz